Wie wird aus unserer Vision ein Bild, das Begeisterung auslöst?

Die Entdeckung von CureVac bedeutet Hoffnung für die ganze Menschheit.

Neben Dietmar Hopp haben die Bill & Melinda Gates-Stiftung sowie die Bundesrepublik Deutschland in das Biotech-Unternehmen investiert. Unsere Aufgabe: die Mission und Vision des Impfstoff-Herstellers auf den Punkt bringen und emotional ins Bild zu setzen.

Idee & Konzeption

CureVac. Die Boten des Neuen.

Bei Forschungen zu seiner Doktorarbeit entdeckt Ingmar Hoerr, dass der Botenstoff RNA (mRNA) das Rezept für körpereigene Medizin liefern kann. Dies gilt in der Medizin zu diesem Zeitpunkt als unmöglich.

Eine Revolution mit dem Potenzial, Krankheiten zu entmachten. Ingmar Hoerrs zentrale Frage ist: „Wie können wir unsere Mission und Vision so emotional kommunizieren, dass es Menschen berührt und dennoch authentisch für uns ist?“

Wir glauben: Das schafft nur eine Story, die aus der Identität und dem Antrieb von CureVac eine verheißungsvolle und überzeugende Erzählung macht, in der sich alle wiederfinden können – Mitarbeitende genauso wie Investoren, Partner und die Öffentlichkeit.

Ergebnis & Resonanz

„Dieser Film hilft uns, die ‚DNA‘ von CureVac nach innen zu stärken und gewinnend nach außen zu tragen.“

CureVacDr. Ingmar Hoerr, Founder CureVac AG