Den Nerv getroffen

Mit Therapie und Implantat macht Retina Implant möglich, was vor wenigen Jahren noch undenkbar war: Menschen, die an Retinitis pigmentosa erblinden, wieder ein Fenster der Hoffnung zu öffnen.

Seit Herbst 2016 begleiten wir das Unternehmen und durften den neuen Markenauftritt mit Logo, Keyvisual, Claim, Broschüren, Film und neuer Webseite gestalten. Dazu drei Fragen an Jürgen Klein, den Vorstand Marketing & Vertrieb der Retina Implant AG:

for a window of hope

Was war Ihnen für den neuen Marktauftritt von Retina Implant wichtig?

Uns war wichtig, zwei bisher eigenständige Marken im Rahmen einer Unternehmens-Zusammenführung mit einem neuen Logo, Claim, Key-Visual, Key-messages, Web-Auftritt und Print-Gestaltung auf Anhieb erfolgreich neu positionieren zu können. Besonderen Augenmerk mussten auf die besonderen Anforderungen und Erwartungen unserer Zielgruppen Klinik und Patient (sehbehinderte Menschen), national und international, legen und hatten die Hoffnung, diese auf Anhieb erfüllen zu können.

Warum haben Sie sich für Bär Tiger Wolf als Agentur entschieden?

Das Team von Bär Tiger Wolf hat die besondere Sensibilität und die Anforderungen an dieses Projekts auf Anhieb sehr gut verstanden und in den ersten Vorschlägen in vielen Teilbereichen den Nerv getroffen. Die Kommunikation und Arbeitsatmosphäre in der Kennenlern-Phase war einfach gut und sehr konstruktiv und hat sich so auch in der sehr zielgerichteten Umsetzung bestätigt. Natürlich haben wir uns auch die beeindruckenden Ergebnisse aus Projekten mit anderen Bär Tiger Wolf-Kunden angesehen. Und last but not least haben wir ein Angebot mit gutem Preis-/Leistungs-Verhältnis erhalten.

Retina Implant Markenauftritt

Welche Reaktionen erhalten Sie auf den neuen Marktauftritt und wie profitiert Retina Implant als Unternehmen davon?

Nach nun drei Monaten seit Einführung des neuen Auftritts freuen wir uns sehr über ein rundum positives Feedback aus allen Zielgruppen. Mit Unterstützung von Bär Tiger Wolf ist es gelungen den neuen Auftritt in- und extern konsequent umzusetzen und zu leben. Alle Dokumente, Tools, Broschüren, Website-Inhalte, etc. sind konsequent am CD-Manual ausgerichtet und erfüllen in Text, Grafik und Gesamtaussage den Anspruch unserer Kernzielgruppen, Klinik und Retinitis pigmentosa-Patient. Ich bin sicher, dass sich der neue Markenauftritt sehr schnell weiter etablieren wird und wir langfristig davon profitieren.
Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit Bär Tiger Wolf!

Zum Markenauftritt von Retina Implant.

Zum Retina Implant Imagefilm.

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.