Pavillion auf der Weltausstellung

  • Kunde: Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband e.V.
  • Agentur: Bär Tiger Wolf
  • Gestaltung: Simon Schaller

Wie kann man 500 Jahre Geschichte auf 500 Quadratmetern zugänglich machen?
Unter dem Motto „Glaube in Bewegung“ konzipierten wir den Gnadauer Pavillon auf der Weltausstellung in Wittenberg. Ausstellungsbesucher können dort in vier Bewegungsrichtungen dem Thema „Reformation und Pietismus“ über Bild, Text und Ton auf die Spur kommen. Für Szenographie und Ausstellungsgestaltung konnten wir den Mediendesigner Simon Schaller als Partner gewinnen.

Das Projekt im Zeitraffer

„So wünscht man sich eine Projektbegleitung, von der Entwicklung einer zündenden Idee bis zum Ende der Durchführung: Kreativ, professionell, straff organisiert und gut im Krisenmanagment. Bär Tiger Wolf hat all das geleistet, auf wirklich kontinuierlich hohem Niveau. Danke dafür.“

Dr. Michael Diener
Präses des Gnadauer Verbandes

Gnadau Pavillon 01
Gnadau Pavillon 02
Gnadau Pavillon 04
Gnadau Pavillon 05
Gnadau Pavillon 06
Gnadau Pavillon 07
Gnadau Pavillon 08
Gnadau Pavillon 09