Kinowerbung für den Denkmalschutz

  • Kunde: Deutsche Stiftung Denkmalschutz
  • Agentur: Gute Botschafter
  • Konzeption & Produktion: Bär Tiger Wolf

Plakate mit Spenden-Appell und einstürzenden Altbauten. Wir sind uns sicher: Das geht auch anders. Initiativ entwickeln wir eine völlig neue Spur. Die Erzählung einer Liebes- und Familien-Geschichte, die den Stiftungszweck generationsübergreifend kommuniziert, ohne dabei das Wort „Denkmal“ erwähnen zu müssen. Der Film läuft bundesweit im Kino und auf zahlreichen Filmfestivals.

„Mit diesem Film ist es zum ersten Mal gelungen, einen rein emotionalen Zugang zu unserem Thema Denkmalschutz zu schaffen. Dies eröffnet uns einen neuen Weg der Ansprache. Wunderbar. Besonders freut uns die internationale Auszeichnung für den Film, die uns in unserem Schaffen bestärkt.“

Sonja Bochonow
Referatsleitung Marketing, Deutsche Stiftung Denkmalschutz