Bär Tiger Wolf Corporate Storytelling

Accelerate your product development.

ELISE

Die Aufgabe

Das 2018 gegründete Startup ELISE will Unternehmen mit seiner "Generative Engineering Software" helfen, den Produktentwicklungsprozess zu automatisieren. Nach erfolgreicher Beta-Testphase mit Unternehmen wie BMW und MAN und einer 3 Millionen Euro Seed-Finanzierung wollen die Gründer aus Bremen ihre Markenkommunikation auf den Prüfstand stellen und für den Vertrieb ihrer Entwicklungs-Plattform auf den Punkt bringen.

Story & Narrativ

ELISE ist nicht einfach eine Software, sondern hat den Anspruch, die Produktentwicklungs-prozesse in Industrieunternehmen zu revolutionieren. Entscheidend für die Story von ELISE war eine Neupositionierung des zentralen Kundennutzens.

 

Hier lag der Fokus zunächst auf der generativen Entwicklungsumgebung. Das Versprechen von ELISE für Kundinnen und Kunden ist jedoch vor allem die Schnelligkeit, mit der Produkte und komplette Produktgenerationen entwickelt werden können. Was heute in einem langen seriellen Prozess geschieht, kann mit ELISE an einem Punkt zusammengeführt und beschleunigt werden. Daraus formulierten wir für ELISE den Claim: "The tipping point for your product development".

Filmkonzept

Was könnte spannender sein als die revolutionäre Idee von ELISE von den Ideengebern selbst zu hören? Unterstützt von reduzierten 2D und 3D Animationen setzen wir Dr. Moritz Maier in Szene und bringen die Story in 120 Sekunden Film auf den Punkt.

Webseite & Pitch-Deck

Das Kennzeichen einer starken Story ist: sie lässt sich kurz oder lang erzählen und ist nicht an ein bestimmtes Medium gebunden. Über den Film hinaus entfalten wir die Story auf der Startseite von ELISE und entwickeln ein Pitch-Deck, das zum Beispiel für Vertriebspräsentation bei Kunden vor Ort oder in einem Online-Meeting eingesetzt werden kann.

Kunde: Elise.de
Konzeption & Text: Theo Eißler, Peter Fluhrer
Regie: Tim Steffan
Produktion: Bär Tiger Wolf


© 2021 Bär Tiger Wolf 

Mehr Projekte