Wenn die Ohren Augen machen

Die Erfolgsstory von Teufel Lautsprecher begann mit dem Wunsch, den perfekten Sound für alle erschwinglich zu machen. Mittlerweile kennt sie jeder. Und eine ganz Community feiert die Boxen der Berliner Audio-Schmiede regelrecht.

Richtig anspruchsvoll war auch die Aufgabe, die Teufel an Bär Tiger Wolf gestellt hat: die fünf unterschiedlichen Produkte der neuesten Lautsprecher-Generation in fünf verschiedenen Filmen passend in Szene zu setzen. Und alles innerhalb von maximal zwei Drehtagen.

Unsere Lösung: ein Parkhaus, das auf mehreren Etagen verschiedene Settings erlaubt. So bekommt jedes Produkt seine eigene Geschichte. Mit über 30 Personen am Set – eine logistische Herausforderung, die das Team gemeistert hat. Ohren und Augen auf!

Das Making of

Der Teufel-Dreh hat jede Menge Spaß gemacht. Unser Making Of beweist das noch einmal eindrücklich. Ein Muss für Jeden!

Die Musik als Maßanzug

Musik verändert den Herzschlag, den Blutdruck, die Atemfrequenz und sogar unsere Muskelspannung. Niemand weiß dies besser als Teufel, die mit ihren Lautsprechern Musik an jeden Ort und den passenden Sound in jede Situation bringen.

Deshalb war schnell klar: Für die Werbespots passt keine Musik von der Stange. Für jeden Film haben wir deshalb einen passenden Remix komponiert – wie ein Maßanzug für jede einzelne Geschichte.

 

„One of the best video production agencies created this fantastic commercial for our new rocking ROCKSTER! Thanks to #baertigerwolf.”

Dennis Bahrke
General Manager Produktmarketing, Teufel

 

1 Kommentar

  1. An anderer Stelle dazu: Teufel Lautsprecher — Bär Tiger Wolf — Film Marke Kommunikation

Einen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.