Bär Tiger Wolf Corporate Storytelling

3 Millionen Euro für inklusive Spielplätze - und ein Logo Refresh

30. April 2024

Nur rund vier Prozent aller Spielplätze in Deutschland bieten ein inklusives Spielerlebnis für alle Kinder. Für Kinder mit Behinderung bleibt da oft nur eines: Zuschauen.

 

Die gemeinsame Spendeninitiative "Stück zum Glück" von Procter & Gamble, REWE und der Aktion Mensch macht hier einen Unterschied: Mit jedem Kauf eines P&G-Produktes bei REWE fließen 0,01 Euro in den Bau inklusiver Spielplätze. Seit 2018 sind so bereits 50 inklusive Spielplatzprojekte entstanden und kürzlich wurde das Spendenziel von 3 Millionen Euro erreicht. 

 

Für das Logo-Redesign haben wir die Initative in den letzten Monaten unterstützt und drücken die Daumen für das nächste Spendenziel von 4 Millionen Euro.

 

 

 

 

 

Zu sehen ist das neue Logo beispielsweise auf Handzetteln, Aufstellern, Anzeigen und auch im Influencer-Marketing. Der deutsche Leichtathlet und Silbermedaillen-Gewinner bei der Paralympischen Spielen, Mathias Mester, wirbt derzeit für die Aktion und steckt das neue Spendenziel.



„Ich danke Euch auch für die angenehme Zusammenarbeit und das schöne Ergebnis! Wir empfehlen Euch gerne weiter!“

Meike Lakebrink, Senior Customer Channel Marketing Specialist, Procter & Gamble

 

 

Eröffnung des Stück zum Glück Spielplatzes Kita Dietrich-Bonhöffer in Bremen. V.l.n.r Thomas Stephany, Aktion Mensch e.V. Antje Gstrein, Vertriebsdirektorin Procter & Gamble Daniel Petrat, Kaufmann REWE Mathias Mester, Para-Leichtathletik-Weltmeister Edda Bosse, Präsidentin der Bremischen Evangelischen Kirche Kirsten Vöge, Leiterin Kindertageseinrichtung Dietrich-Bonhoeffer-Kita Janina Heinze, Leiterin Kindertageseinrichtung Dietrich-Bonhoeffer-Kita (Fotograf: Thilo Schmülgen)